Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

WERBAS-Hotline Österreich

 

Hotline-Nr.: +43 800 207005

Bewerten Sie uns auf Herold.at


WERBAS ist modular aufgebaut.

Dadurch können wir unseren Kunden eine maßgeschneiderte Lösung anbieten. 

 

Mit einem Klick kommen Sie zur Modulübersicht

WERBAS hat über 250 Schnittstellen

 

Mit einem Klick kommen Sie zur Schnittstellenüberischt

Marken-Schnitstellenübersicht

 Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 08.00 - 18.00 Uhr

 

Kontaktdaten
Telefon:              +43 1 8907400
Hotline: +43 800 207005
Fax +43 1 8907400-50
   
Office: info@rb-power.at
Support: support@rb-power.at
Marketing marketing@rb-power.at

 

Kontakt-Formular       Vorführung        Termin

Gemeinsam Nfz-Werkstätten im Wettbewerb stärken

Mit dem Mehrmarken-Werkstattkonzept ALLTRUCKS haben BOSCH, Knorr-Bremse und ZF ein neues Franchise-System für Nutzfahrzeugwerkstätten an den Start gebracht. Im Fokus steht dabei, die Partner in den Mittelpunkt aller Aktivitäten zu stellen und sie so zu stärken. Genau diese Zielsetzung verfolgt auch die WERBAS AG als Anbieter von Werkstatt-Management-Softwarelösungen für Nutzfahrzeugwerkstätten. Auf der Grundlage einer Kooperation verfolgen die beiden Unternehmen dieses Ziel nun gemeinsam.

 „Unternehmerische Entscheidungen müssen durch Unternehmer vor Ort entschieden werden." Mit diesen Worten macht Harald Pfau, Vorstandsvorsitzender der WERBAS AG, die Zielsetzung deutlich, die sein Unternehmen durch den kontinuierlichen Ausbau der modularen Software im Nfz-Bereich verfolgt. Von daher lag es nahe, dass die beiden Unternehmen Gespräche über eine Zusammenarbeit aufgenommen und diese nun erfolgreich abgeschlossen haben.

Nach den Worten von Harald Pfau wird ALLTRUCKS seinen Franchisenehmern bei Bedarf ab sofort den Einsatz der Softwarelösung WERBAS empfehlen. „Die Entscheidung ob diese Empfehlung angenommen wird, obliegt natürlich jedem Betrieb selbst, betont der Vorstandsvorsitzende des Softwareanbieters. „Ansonsten würden wir ja unserer eigenen Überzeugung widersprechen.“

 

Die ALLTRUCKS Partner bieten Mehrmarkenservice für ziehende Fahrzeugeinheiten über sechs Tonnen 

 

„Im Fokus steht der gemeinsame Anspruch, die ALLTRUCKS -Partner als Mehrmarkenbetriebe langfristig im Wettbewerb zu stärken“, ergänzt Rolf Hosefelder, der Geschäftsführer von ALLTRUCKS . Die langjährige IT-Erfahrung von WERBAS im Bereich der Nutzfahrzeugwerkstätten und die Tatsache, dass sich  eigenständige Softwarelösungen im Markt bewährt haben, waren zwei der Gründe für die Zusammenarbeit mit WERBAS. Hinzu kommen zahlreiche Markenfunktionalitäten sowie Module für Spezialthemen wie beispielsweise den Fahrzeugbau. Gesamtgewicht, sowie für gezogene Fahrzeugeinheiten. Auch der Mehrmarkenservice für Busse und Transporter kann angeboten werden.

  

Weitere Informationen zu Alltrucks finden Sie unter www.alltrucks.com.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Alltrucks Systemberater gerne auch persönlich zur Verfügung.

 

 

 

 

 

WERBAS - PKW

WERBAS Compact ist die Einstiegssoftware für jede Freie Werkstätte mit über 200 Schnittstellen und sämtlichen Zusatzmodulen kann die Software auf alle Bedürfnisse angepasst werden.

Erfahren Sie mehr

WERBAS - Profi OSP Plus

WERBAS Profi OSP Plus ist die spezielle OPEL (General Motors) Version. Mit dieser Software können Sie die komplette Opel-Markenfunktionalität verwenden. Dazu gehören ESA, EPC, Tis2Web, MPnew und vieles mehr...

Erfahren Sie mehr

WERBAS - NFZ

WERBAS Nfz Professional ist die NFZ-Version von WERBAS und für alle freien Nutzfahrzeugwerkstätten geeignet. Außerdem gibt es zu Nfz Professional folgende Markenfunktionen, MAN, IVECO, DAF und Mercedes Benz.

Erfahren Sie mehr

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?