Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

WERBAS-Hotline Österreich

 

Hotline-Nr.: +43 800 207005

Bewerten Sie uns auf Herold.at


WERBAS ist modular aufgebaut.

Dadurch können wir unseren Kunden eine maßgeschneiderte Lösung anbieten. 

 

Mit einem Klick kommen Sie zur Modulübersicht

WERBAS hat über 250 Schnittstellen

 

Mit einem Klick kommen Sie zur Schnittstellenüberischt

Marken-Schnitstellenübersicht

 Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 08.00 - 18.00 Uhr

 

Kontaktdaten
Telefon:              +43 1 8907400
Hotline: +43 800 207005
Fax +43 1 8907400-50
   
Office: info@rb-power.at
Support: support@rb-power.at
Marketing marketing@rb-power.at

 

Kontakt-Formular       Vorführung        Termin

WERBAS Nfz für M.A.N. Service-Betriebe

Arbeitsabläufe in Nutzfahrzeugwerkstätten sind komplex. Um Fahrzeuge schnell und effektiv warten zu können, werden eine Vielzahl an Informationen benötigt, die zudem sinnvoll verknüpft werden müssen. Aus diesem Grund baut die WERBAS AG die Anzahl der Schnittstellen von ihren Softwarelösungen zu Teileherstellern, Marken und Informationsplattformen kontinuierlich aus. Weit mehr als 200 Schnittstellen stehen für das Werkstatt-Management-System WERBAS zur Verfügung. Dazu gehört seit Herbst 2013 auch die komplette Markenfunktionalität MAN

 

Die MAN-Markenfunktionalität

Folgende WERBAS-Schnittstellen sind von MAN für MAN-Servicebetriebe abgenommen und freigegeben.

  • Schnittstelle zu GA-Online
    MAN Garantieabwicklung
  • Schnittstelle zu Claim Status
    Der aktuelle Bearbeitungsstatus einer Garantie kann abgefragt werden
  • Schnittstelle zu VIS Info (Vehicle Information System)
  • Fahrzeug Informationssystem, zeigt alle Fahrzeuge samt aller relevanter Informationen, wie Garantie, technische Daten usw.
  • Schnittstelle zu Service Information
    Offene Service Informationen (SI) werden angezeigt. Bei den ausgewählten Kunden können offene SI zu allen Fahrzeugen abgefragt werden. Per Serienbrief können diese Kunden dann angeschrieben werden.
  • Schnittstelle zu Maintenance Service
    Abfrage der Wartungen, inkl. gesetzlichen Wartungen
  • Schnittstelle zu Repair History 
    Es  kann die vorhandene Reparaturhistorie eines Fahrzeuges abgefragt werden. Erledigte Reparaturen werden an dieses System zurückgemeldet.
  • Schnittstelle zu Katalog Arbeitswerte und Schadenscodes
    Arbeitswerte und Schadenscodes können fahrzeugspezifisch online abgerufen werden
  • Schnittstelle zu EOI Parts
    ET Preisdaten, Ersetzungen, Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferschein
  • Auswertung der MAN KPI Kennzahlen
    Statistik, welche die von MAN geforderten Kennzahlen KPI (Key Performance Indicators) laut Anlage 33 – MAN Service-Standards liefert. Die Zahlen werden an MAN PIM gemeldet.
  • CRI Kundenzufriedenheitsstudie
    Jährlich durch das Marktforschungsinstitut TNS Infratest bzw. InfraLive GmbH durchgeführte Kundenzufriedenheitsbefragung. Es werden Rechnungsdaten gemeldet. Daraus wird die KPI ermittelt.
  • Schnittstelle zu MAN TIS Infosystem 
    Lexcom Infosystem, um anhand Fahrgestellnummer Teile zu ermitteln. MAN TIS greift direkt auf den Lagerbestand zu.
  • Schnittstelle zu MAN Arbeitswerte-CD
    Infosystem MAN Arbeitswerte CD
  • Schnittstelle zu MAN Online-Arbeitswerte-Katalog
    Infosystem MAN Arbeitswerte-Katalog (online)
  • Schnittstelle zu MAN Kulanz2 (K2)
    MAN Kulanzabwicklung
  • Schnittstelle Preisdatei V2
    Artikelpreisversorgung über EOI-Server - Artikeldaten und Ersetzungen.

Harald Pfau zur Entwicklung der M.A.N.-Markenfunktionalität

 

Im Interesse der Werkstätten sehen wir unsere Aufgabe darin Insellösungen durch funktionierende Netzwerke abzulösen“,

betont WERBAS-Vorstand Harald Pfau. So wurde jetzt die komplette Markenfunktionalität zu MAN realisiert. Damit können Werkstätten, die MAN-Nutzfahrzeuge warten und reparieren, auf alle notwendigen Informationen und Systeme problemlos zugreifen. „Mit der Umsetzung der Markenfunktionalität wird die Erweiterung des Netzwerkgedankens weiter ausgebaut“, erklärt Harald Pfau. Gerade im NFZ-Bereich spielen dafür die Markenfunktionalitäten eine wichtige Rolle. Bereits länger verfügbar sind die kompletten Markenfunktionalitäten für DAF, und Iveco. Zudem wurden zahlreiche Schnittstellen zu Mercedes Benz realisiert. Schnittstellen zu Scania, zu Trailersystemen und den Teilehandelsplattformen Europart, Heil+Sohn und Winkler sorgen dafür, dass die gesamte Palette an notwendigen Informationen zur Verfügung steht.

 

Bei Interesse oder Fragen zu WERBAS und den Schnittstellen zu MAN stehen Ihnen unsere Mitarbeiter immer gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter +43 1 890 7400 oder fordern Sie mit unserem Kontaktformular eine unverbindliche Produktvorführung an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

 

 

WERBAS - PKW

WERBAS Compact ist die Einstiegssoftware für jede Freie Werkstätte mit über 200 Schnittstellen und sämtlichen Zusatzmodulen kann die Software auf alle Bedürfnisse angepasst werden.

Erfahren Sie mehr

WERBAS - Profi OSP Plus

WERBAS Profi OSP Plus ist die spezielle OPEL (General Motors) Version. Mit dieser Software können Sie die komplette Opel-Markenfunktionalität verwenden. Dazu gehören ESA, EPC, Tis2Web, MPnew und vieles mehr...

Erfahren Sie mehr

WERBAS - NFZ

WERBAS Nfz Professional ist die NFZ-Version von WERBAS und für alle freien Nutzfahrzeugwerkstätten geeignet. Außerdem gibt es zu Nfz Professional folgende Markenfunktionen, MAN, IVECO, DAF und Mercedes Benz.

Erfahren Sie mehr

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?